Meine Kosmetikphilosophie

Meine Ziele sind: natürliche Schönheit als Ergebnis vorsorgender Gesundheitspflege. Schöne und gepflegte Haut als Spiegelbild innerer und äußerer Harmonie. Mit den Präparaten von Gertraud Gruber und Aloe-Vera-Naturpräparaten setze ich diese Ziele in die Praxis um.


Gertraud Gruber gründete im Jahr 1955 die erste Schönheitsfarm Europas. Sie setzte damit ihre Vision von einer ganzheitlichen kosmetischen Betreuung als "vorsorgende Gesundheitspflege" in die Tat um. Es war eine grandiose Idee und der Beginn einer außerordentlichen Erfolgsstory. Gertraud Gruber prägte maßgeblich den Begriff "Ganzheitskosmetik". Ihr Name wurde zum Markenzeichen und repräsentiert heute eines der bekanntesten Fachkosmetikkonzepte.

Darin liegt das Erfolgsgeheimnis des Gertraud Gruber Konzeptes - hochwertige, individuell kombinierbare und gut verträgliche Präparate auf natürlicher Basis im Zusammenspiel mit speziell darauf abgestimmten Behandlungsmethoden, Physiotherapie, meditativer Entspannung und gesunder Ernährung. Viele Partnerinstitute und ausgewählte Wellness-Hotels im In- und Ausland gehören mit diesem Konzept zu den Besten ihrer Branche. Gerne nenne ich deren Anschriften, damit Sie sich auch im Urlaub rundum nach dem Ganzheitskonzept von Gertraud Gruber verwöhnen lassen können.

Bewährte Tradition, fachliche Kompetenz und zukunftsorientierter Fortschritt bilden die erfolgreiche Symbiose, von der jede Gertraud-Gruber-Kosmetikerin profitiert und die von den Endverbrauchern schon immer sehr geschätzt wird.